BBO Discussion Forums: Lobby-User nach Ländern anzeigen - BBO Discussion Forums

Jump to content

Page 1 of 1
  • You cannot start a new topic
  • You cannot reply to this topic

Lobby-User nach Ländern anzeigen

#1 User is offline   rainbow63 

  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 7
  • Joined: 2012-February-02
  • Gender:Male
  • Location:Saxony, Germany

Posted 2017-February-13, 17:47

Danke für das deutsche Forum. Mein Englisch ist dürftig. Frage: In der neuen Browser-Version kann ich mir nicht mehr die User der Lobby nach Ländern anzeigen lassen, z.B. alle Norweger, Kanadier und Deutschen. Der Schalter "Kiebitze" ist gesperrt. Nur Freunde, Champions und Helfer kann ich auswählen. In der alten (Software-)Version war die Einstellung nach Ländern noch möglich. Oder geht es hier doch? Es grüßt rainbow63.
0

#2 User is offline   scarletv 

  • PipPipPipPip
  • Group: Full Members
  • Posts: 257
  • Joined: 2009-April-27
  • Gender:Female
  • Location:Germany, Bavaria

Posted 2017-February-14, 02:35

Die Registerkarte "Kiebitze" funktioniert nur, wenn man an einem Tisch ist. Die Anzeige der Kibs wird nicht automatisch aktualisiert sondern man muss dazu erneut auf den Tab klicken, wenn man wissen will, wer aktuell am Tisch zuschaut.

Leider ist es in der Browserversion nicht möglich, sich eine Liste aller Spieler gefiltert nach Ländern oder Spiellevel anzeigen zu lassen. Etwas was viele vermissen. BBO hat das absichtlich nicht implementiert, weil es eine ziemlich große Systembelastung ist.

Neu ist die Möglichkeit, andere Spieler zu kategorisieren. D.h. Du kannst z.B. jedem deutschen/deutschprachigen Spieler dem Du begegnest eine bestimmte Farbe zuweisen. Die markierten Spieler kann man später schnell in irgendwelchen Listen erkennen. Wenn Du Dir z.B. die Liste aller Tische im Hauptbridgeclub anzeigen lässt, sind diese Spieler ebenso wie Deine Freunde farblich hervorgehoben. Um Spieler zu kategorisieren, muss man mit der rechten Maustaste auf deren Namen klicken.
0

#3 User is offline   rainbow63 

  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 7
  • Joined: 2012-February-02
  • Gender:Male
  • Location:Saxony, Germany

Posted 2017-February-16, 16:37

Vielen Dank für die ausführliche und informative Antwort. Das ermutigt mich zu einer weiteren Frage.
Verfolgte oder gespielte Hände werden nicht mehr automatisch in einer Datei (Bridge Base Online\hands\rainbow63) gespeichert. Man kann das aber selbst tun mittels "Alle Verteilungen speichern" oder "Verteilung exportieren".
Frage: Kann ich diese Dateien (z.B. als *.lin) auch offline betrachten, z.B. mit einer Bridge-Software? "Exportieren" müsste doch eben das zulassen.
0

#4 User is offline   scarletv 

  • PipPipPipPip
  • Group: Full Members
  • Posts: 257
  • Joined: 2009-April-27
  • Gender:Female
  • Location:Germany, Bavaria

Posted 2017-February-16, 19:24

Gespielte Hände kann man bis zu zwei Monate lang als lin-Files exportieren aber selbst habe ich es noch nie gemacht. Es gibt auch irgendeine Freeware, die das unterstützt soweit ich mich erinnere.
http://www.bridgebas...=1&from_login=0

Mit verfolgten Händen oder solchen vom Biettraining oder Unterrichtstischen geht dies nicht. Diese kann man nur innerhalb von BBO abspeichern und anschauen, also kein echter Export. Dort findet man auch die zuletzt gespielten Hände und Turniere ein weiteres mal.
Es gibt vom IAC Club eine schöne Anleitung auf englisch, wie das mit dem Abspeichern funktioniert. Falls Du nicht damit klar kommst, kannst Du Dich gerne noch mal melden.
http://iac-at-web-bb...3.me/save-deals
0

#5 User is offline   rainbow63 

  • Pip
  • Group: Members
  • Posts: 7
  • Joined: 2012-February-02
  • Gender:Male
  • Location:Saxony, Germany

Posted 2017-February-17, 16:43

Danke. Kein echter Export. Schade. Die Anleitung zum Abspeichern brauche ich nicht. Auf "Optionen" klicken, dann sieht man, wie's läuft.
0

Share this topic:


Page 1 of 1
  • You cannot start a new topic
  • You cannot reply to this topic

1 User(s) are reading this topic
0 members, 1 guests, 0 anonymous users